Heute feiern wir das 6-jährige Jubiläum unseres Franchise-Konzepts

BenjaminBraun Neuigkeiten Kommentar schreiben

Es war meine Frau, die mir vor einigen Jahren die Sinnfrage stellte: „Warum tun wir eigentlich das, was wir den ganzen Tag tun?“ Im ersten Moment hatte ich keine Antwort darauf. 

Das war vor der Gründung der SeniorenLebenshilfe. Wir führten zu der Zeit eine Werbeagentur und eine Videothek. Beides war profitabel, es ging uns gut. Und doch war die Frage berechtigt: Welchen Wert schufen wir in den vielen Stunden, die wir jeden Tag in unsere Arbeit investierten? Die Antwort stellte uns beide nicht zufrieden. Aus dieser Unzufriedenheit ist die SeniorenLebenshilfe entstanden. 

Heute feiern wir das 6-jährige Jubiläum unseres Franchise-Konzepts: Am 15. Juli 2012 startete unsere erste Franchise-Nehmerin in ihre Selbstständigkeit als Lebenshelferin. 

Mittlerweile ist die SeniorenLebenshilfe bundesweit an 50 Standorten vertreten – mit rund 80 Lebenshelfern, die konsequent für die gleiche große Vision arbeiten: Jedem hilfebedürftigen Senior einen Lebenshelfer zur Seite zu stellen. Die Sinnfrage kann ich inzwischen klar beantworten: 

Wir schaffen Wert für unsere Senioren, die durch unsere Arbeit auch im hohen Alter noch ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben im eigenen Zuhause führen können. 

Und wir schaffen Wert für unsere Lebenshelfer, die sich mit unserer Hilfe beruflich weiterentwickeln und Sinn in ihrer Arbeit finden.

Sie suchen eine neue berufliche Perspektive?

Sie möchten sich im sozialen Bereich selbstständig machen? Dann werden Sie doch Lebenshelfer.

Jetzt Informationsbroschüre anfordern

Manche unserer Lebenshelfer haben bereits in der Pflege gearbeitet, doch viele kommen aus ganz anderen Berufsfeldern zu uns. Gemeinsam haben sie, dass sie den Kontakt mit ihren Senioren lieben. Sie finden Freude und Sinn darin, älteren Menschen zu helfen. Sie wollen mehr tun, als nur ihre 8 Stunden am Tag abzuarbeiten. 

Unsere Lebenshelfer leisten eine wichtige Arbeit. Rund 2,8 Millionen Senioren, die über 80 Jahre alt sind, leben allein. Viele von ihnen benötigen Unterstützung, die die Familie nicht leisten kann. Die Prognose: Bis 2030 wird sich diese Zahl nahezu verdoppeln. Unsere Vision ist also zum Zeitpunkt unseres Franchise-Jubiläums wichtiger als je zuvor. 

Wir suchen weiterhin engagierte Lebenshelfer, die mit Herz und Tatkraft unseren Senioren ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben ermöglichen wollen. Klingt das sinnvoll für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bildnachweis: © Pexels / Pixabay

Teile diesen Artikel

Über den Autor
Avatar

BenjaminBraun

Benjamin Braun ist Gründer und Geschäftsführer der SeniorenLebenshilfe. In seinem Unternehmen ist er für die strategische Leitung und Planung verantwortlich. Neben dieser Aufgabe, berät und unterstützt er angehende Selbstständige bei und während ihrer Gründung. Als Unternehmer und Selbstständiger kann er auf langjährige Erfahrung zurückgreifen, da er seine erste Firma im Alter von 19 Jahren gründete.

Neueste Artikel unseres Magazins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.