Der Gründer-Leitfaden für das Kreditgespräch: 10 Tipps zur Vorbereitung



Wer ein Unternehmen gründen bzw. sich selbstständig machen möchte, benötigt Startkapital. Häufig reicht das Eigenkapital nicht aus, sodass es naheliegt, einen Bankkredit aufzunehmen. Für Banken sind Gründer jedoch hochriskante Kreditnehmer – schließlich sind die Umsätze, die die Rückzahlung ermöglichen, noch nicht gesichert. Daher ist die Vorbereitung auf das Bankgespräch für Existenzgründer von größter Wichtigkeit.

In diesem Leitfaden für Existenzgründer geben wir 10 Tipps für das erfolgreiche Kreditgespräch, damit Sie sowohl mit Ihrer Geschäftsidee als auch mit der eigenen Persönlichkeit überzeugen können. Außerdem erfahren Sie, inwieweit wir unsere Lebenshelfer als Franchise-Partner auf des Bankgespräch vorbereiten.




1. Tipp: Gespräch mit der Hausbank suchen

Wenn Sie sich als Gründer auf das Bankgespräch vorbereiten, sollten Sie mehrere Banken recherchieren, die als Kreditgeber infrage kommen. Dennoch führt der erste Weg zur eigenen Hausbank. Schließlich hat der Bankberater möglicherweise schon wertvolle Einblicke in Ihre Situation und kann Sie daher am besten beraten. Auch wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie sich zunächst an die Hausbank wenden – andere Banken werden vermutlich wissen wollen, warum die Hausbank nicht zugesagt hat.



2. Tipp: Bankgespräch rechtzeitig vor der Gründung planen

Bankberater haben häufig einen vollen Terminkalender, sodass Sie mit einer Vorlaufzeit von ein bis zwei Wochen rechnen müssen, bevor es überhaupt zum Gespräch kommt. Die anschließende Zusage kann dann noch einmal bis zu vier Wochen auf sich warten lassen – und bei einer Absage stehen Ihnen weitere Gespräche bevor. Hinzu kommt, dass manche KfW-Förderprogramme an Fristen gekoppelt sind, beispielsweise nur vor der Gründung oder auch erst einige Jahre nach der Gründung bewilligt werden können.



3. Tipp: Unterlagen für das Kreditgespräch vollständig bereithalten

Eine Checkliste für das Kreditgespräch hilft Ihnen, beim Termin nichts Wichtiges zu vergessen. Klären Sie vor allem folgende Fragen:
     • Welche Fristen muss ich beim Bankgespräch beachten?
     • Was muss ich zum Bankgespräch mitbringen?
     • Welche Fördermittel für Existenzgründer gibt es von der Bank?

Tragen Sie dann alle Unterlagen für das Kreditgespräch zusammen. Diese sollten vollständig vorliegen und einen ordentlichen und seriösen Eindruck vermitteln – sowohl von Ihrer Geschäftsidee als auch von Ihnen selbst. Betrachten Sie diese Unterlagen wie Bewerbungsunterlagen, denn sie dienen einem ähnlichen Zweck. Der erste Eindruck zählt!

Zögern Sie nicht, fachliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Als SeniorenLebenshilfe unterstützen wir beispielsweise unsere Franchisenehmer bei einer gründlichen Vorbereitung auf das Kreditgespräch – mit Leitfäden, Businessplänen und Tipps für die Gesprächsführung.



Als selbstständiger Lebenshelfer arbeiten

Alles, was Sie an Informationen rund um das Thema Lebenshelfer werden brauchen:

Broschüre anfordern


4. Tipp: Gerade als Gründer gute Vorbereitung auf das Bankgespräch sicherstellen

Wie bereitet man sich auf das Bankgespräch vor? Legen Sie vor allem klare Ziele fest. Das Hauptziel ist dabei in aller Regel, die gewünschte Kreditsumme zu bekommen. Nebenziele können aber auch die Art und die Konditionen des Kredits sein. Bereiten Sie sich außerdem auf die Frage vor, welche Sicherheiten Sie einbringen können.

Insgesamt ist es sinnvoll, sich als Gründer für das Kreditgespräch mit der Bank ein gesundes Fachwissen anzueignen: Informieren Sie sich über die wichtigsten Voraussetzungen und Fakten, stellen Sie sicher, dass Sie die Abläufe und Zahlen verstehen und auch erklären können. Das zeugt zum einen von Kompetenz, die Sie von anderen Kreditnehmern abhebt. Zum anderen können Sie aber auch spontan auf Fragen und Einwände reagieren und somit Ihre Chancen erheblich verbessern.

Extra-Tipp: Nutzen Sie einen Leitfaden für das Kreditgespräch, der Existenzgründern wichtige Fragen und Antworten aufzeigt, und proben Sie den Ablauf vorab mit Freunden. So können Sie Schwachstellen erkennen und schon im Vorfeld beheben.



5. Tipp: Eigene Schufa-Auskunft für das Kreditgespräch einholen

Dieser Tipp für das Bankgespräch ist vielen Gründern nicht bekannt. Wenn Sie in kürzerer Zeit bei mehreren Banken Geld für Ihre Gründungsfinanzierung anfragen, wird auch die Schufa mehrere Anfragen zu Ihrer Kreditwürdigkeit erhalten. Das wirkt sich negativ auf Ihren Schufa-Score aus. Die Lösung: Fordern Sie die Auskunft einmalig selbst an und legen Sie diese beim Kreditgespräch bei der Bank vor.



6. Tipp: Bankberater überzeugen durch persönliches Auftreten

Natürlich zählen vor allem die Fakten, wenn es darum geht, das Kreditgespräch richtig zu führen. Doch wir sind alle Menschen, und so wird ein erfolgreiches Kreditgespräch immer auch von Ihrer Persönlichkeit beeinflusst. So wirken Sie kompetent und vertrauenswürdig, wenn Sie das Gespräch mit einem klaren roten Faden führen: Verlieren Sie sich nicht in Details, sondern legen Sie alle Informationen klar nachvollziehbar dar. Fragen Sie nach, ob für Ihren Berater alles verständlich ist – wer fragt, führt das Gespräch.

Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Sie nicht die gesamte Redezeit einnehmen, sondern im Dialog bleiben. Ihr Redeanteil sollte maximal 60 % betragen, sodass Ihr Gegenüber reagieren, antworten, nachfragen und mitreden kann. Sprechen Sie frei, ohne abzulesen, doch halten Sie Notizen bereit, damit Sie nichts vergessen.



Mehr zum Thema Selbstständigkeit:


  • Taschenrechner, Notizblock, Geld
    Wie viel verdient ein Lebenshelfer?
    Berechnen Sie selbst in 4 Schritten Ihr Gehalt als Lebenshelfer für Senioren.
    Was berücksichtigen Sie bei der Berechnung >>
  • Frauenhand füllt Formular von Hand aus
    Das Gewerbe richtig anmelden
    Viele Existenzgründer wissen nicht, wie eine Gewerbeanmeldung im Detail funktioniert.
    Fragen zur Gewerbeanmeldung >
  • Bankgespräch: Bänkerin lacht und zeigt mit Handzeichen dem Kunden, dass alles in Ordnung ist
    Geld für eine Existenzgründung
    Wer zu seiner Bank geht um nach Geld für die Existenzgründung zu fragen, muss gut vorbereitet sein.
    So kriegen Sie einen Bankkredit >
  • Bausteintreppe als Holz- Hand legt obersten Baustein
    Kunden gewinnen - aber wie?
    Eine effiziente Kundenakquise ist entscheidend für Ihren Erfolg als selbstständiger Seniorenbetreuer!
    Wir unterstützen Sie bei der Kundengewinnung >>
  • Frauenhände tippen am Schreibtisch auf einem Taschenrechner, rundherum liegen Dokumente
    Lebenshelfer werden ohne Eigenkapital
    Wie viel Startkapital Sie für die Existenzgründung als Lebenshelfer benötigen, ist individuell zu betrachten.
    Auf diese finanziellen Grundlagen kommt es an >>
  • Frau sitzt am Schreibtisch vor dem PC und telefoniert und notiert sich etwas auf dem Notizblock
    Werden Sie als Selbstständiger erfolgreich sein?
    Finden Sie heraus, ob Sie die Voraussetzungen für eine Selbstständigkeit haben.
    Machen Sie den Selbsttest!>>
  • Warum machen sich Menschen selbstständig?
    Gibt es überhaupt die „richtigen“ Gründe für eine Selbstständigkeit?
    Die Top 9 Gründe für eine Selbstständigkeit >
  • Eine Frau pustet eine Pusteblume
    Kontakt mit Kunden
    Es ist wichtig das Selbstbewusstsein beim Kontakt mit Kunden zu zeigen.
    So können Sie selbstbewusst auftreten >
  • Eine Hand mit einem Jengablock über einem aus Jengablöcken gebauten Turm
    Selbstmotivation
    In Zeiten des Internets kann man so einfach wie nie zuvor Zeit verschwenden und sich selbst auf später hinwegtrösten.
    Lernen Sie sich selbst zu motivieren >
  • Ein Mann macht Notizen während er etwas auf einem Laptop recherchiert
    Selbstmanagement
    Mit den 5 Schritten verbessern Sie Ihr Selbstmanagement. Planen Sie richtig und erreichen Sie Ihre Ziele.
    Der Weg zur Effektivität >
  • Eine Checkliste
    “Have-Done-Liste” führen
    Sie eignet sich vor allem für Menschen, die sich schnell entmutigen lassen. Motivieren Sie sich selbst!
    Vorteile der "Have-Done-Liste" >
  • Eine Frau mit einer Tasse Tee an Ihrem Schreibtisch von Ihrem Laptop
    Gründerinnen gesucht
    Karriere und Familie zu vereinbaren ist für viele Frauen auch heute noch ein Problem.
    Familie und Karriere unter einem Hut >
  • Zwei Frauen sitzen jede alleine auf einem Sitzbank im Park und schauen sich an
    Wie verbessere ich meine Kommunikationsfähigkeit?
    Eine Nachricht so zu vermitteln, dass sie verstanden wird.
    Mehr zur Kommunikation >
  • Oberkörper eines Businessmannes der Daumen hoch zeigt
    Hilfe ich werde Selbstständig!
    Lassen Sie uns gemeinsam drei typische Ängste ansehen, mit denen Sie bestimmt konfrontiert werden.
    So gelingt die Selbstständigkeit >
  • Wie sicher ist eine Selbstständigkeit?
    Wer noch nie selbstständig gearbeitet hat, bringt Selbstständigkeit häufig mit Unsicherheit in Verbindung.
    Was versteht man überhaupt unter "Sicherheit"?
  • Ein erwachsenes Paar in einer Stadt schaut sich eine Stadtkarte an
    Der Weg in die Selbstständigkeit
    Mehrere hunderttausend Menschen begeben sich in die Selbstständigkeit und gründen ihre eigene Firma.
    Die 8 Schritte der Existenzgründung >


7. Tipp: Offen für Feedback und Verbesserungsvorschläge sein

Eine gute Vorbereitung auf das Gespräch mit der Bank ist die halbe Miete. Doch Ihr Berater hat wahrscheinlich langjährige Erfahrung mit Bankkrediten für Existenzgründungen und ist daher in der Lage, Ihnen Schwachstellen in Ihren Plänen aufzuzeigen. Reagieren Sie darauf nicht überheblich oder gekränkt, sondern zeigen Sie sich offen und dankbar für hilfreiche Hinweise. Es ist nicht schädlich zuzugeben, dass der Businessplan einige Anläufe gebraucht hat – solange Sie bereit sind, diesen zu überarbeiten und zu verbessern.


8. Tipp: Zuschüsse der Bank speziell für Existenzgründer ansprechen

Banken arbeiten gewinnorientiert und haben daher vor allem ein Interesse daran, eigene Kredite zu vergeben. Nicht jeder Berater wird daher von sich aus Fördermittel für Existenzgründer ansprechen. Haben Sie keine Scheu, nachzufragen, denn häufig sind Fördermittel der KfW für Gründer eine gute Alternative.


9. Tipp: Haben Sie einen Plan B zum Bankkredit für Ihre Existenzgründung

Nach umfangreicher Vorbereitung auf das Bankgespräch, um Ihr Unternehmen gründen zu können, sagt die Bank ab – jetzt gilt es, nicht in Verzweiflung zu verfallen. Idealerweise haben Sie bereits vorab weitere Banken recherchiert, bei denen Sie anfragen können. Wichtig: Finden Sie heraus, warum es zu einer Absage kam, und nutzen Sie diese Hinweise, um Schwachstellen auszubessern und sich auf das nächste Kreditgespräch noch besser vorzubereiten. Möglicherweise gibt für Ihre Existenzgründung auch Alternativen zum Bankkredit. Greifen Sie ggf. auf externe Unterstützung zurück, um andere Möglichkeiten der Finanzierung auszuloten.


10. Tipp: Gründer-Leitfaden für das Kreditgespräch mit Fachleuten erarbeiten

Allgemeine Leitfäden für das Bankgespräch für Existenzgründer sind hilfreich, doch jede Gründung ist anders. Wenn Ihnen die Erfahrung fehlt, verzichten Sie nicht darauf, sich fachlich unterstützen zu lassen. In diesem Zusammenhang ist eine Existenzgründungsberatung und/oder Unterstützung beim Erstellen eines Businessplans besonders interessant.

Auch eine Franchise-Partnerschaft erleichtert das Bankgespräch sehr. Die SeniorenLebenshilfe ist ein Franchise-Unternehmen, das deutschlandweit mit selbstständigen Lebenshelfern im Bereich der Seniorenbetreuung zusammenarbeitet. Wir kennen die Herausforderungen der Kapitalbeschaffung und unterstützen jeden Einzelnen, der sich mit uns als Lebenshelfer selbstständig machen möchte – unter anderem mit einer intensiven Vorbereitung auf das Bankgespräch.

Ein weiterer Vorteil: Die Geschäftsidee der SeniorenLebenshilfe hat sich bereits etabliert, die Tragfähigkeit des Konzepts wurde dutzende Male bestätigt. Somit überzeugen die Businesspläne, die wir unseren werdenden Lebenshelfern zur Verfügung stellen, regelmäßig auch in den Kreditgesprächen. Auf diese Weise rentiert sich eine Franchise-Partnerschaft.

Unsere Franchisenehmer durchlaufen 10 Schritte auf dem Weg zu ihrem ersten Arbeitstag als Lebenshelfer. In persönlichen Gesprächen gehen wir dabei auch individuell durch, welche Hilfeleistungen für den Gründer passen und wie sich die Finanzierung konkret umsetzen lässt – stets angepasst an die individuelle Lebenssituation.


Sie möchten sich selbstständig machen?

Sie möchten als LebenshelferIn älteren Menschen etwas zurückgeben und Ihnen helfen, bis ins hohe Alter flexibel zu bleiben und selbstbestimmt zu leben?

Broschüre anfordern

und erfahren, wie Sie Ihre Berufung zum Beruf machen können!